News RSS

Die Fahrzeugindustrie befindet sich im Wandel.Bestes Beispiel ist der Autobauer Tesla, der eigentlich mehr als ein Autobauer ist, nämlich ein Technologieunternehmen mit haushohen Vorsprung gegenüber seiner Konkurrenz. In Zeiten wo unsere europäischen Autobauer auf die alte und konventionelle Verbrenner Technik setzten und Tesla höchstens als größeren Scheibenwischermotor sahen, konnte Tesla seine Visionen ohne Konkurrenzkampf vorantreiben.Was dabei rauskam kann man am Aktienkurs von Tesla schön erkennen.Und den Vorsprung den Tesla jetzt hat, können wahrscheinlich viele nicht mehr aufholen. Bei den Motorrädern waren es die asiatischen Länder, die schon sehr früh begannen auf Elektro-Antrieb zu setzen und jetzt wo immer mehr Menschen...

Weiterlesen

Ich hatte letzte Woche ein tolles Gespräch mit einem Verwanden über unsere Zukunft. Im Gespräch kamen wir dann auch auf Wasserstoff zu sprechen.Er meinte das Wasserstoff die Zukunft sei. Wasserstoff könnte man nahezu unbegrenzt speichern oder beim Auto Nimmt man den Wasserstoff fügt Sauerstoff dazu und es fährt. Tanken kann man Wasserstoff in fünf Minuten. Ja das ist das was man ihnen verkauft.Es sind auch die hohen Renditen die ihnen ihr Bankberater verkauft. Aber das Problem liegt im Detail, nämlich in den Wirkungsgraden dazwischen.Und zwar muss das Wasser zuerst einmal gespalten werden.Viele glauben das, wenn ich eine Kilowattstunde Strom für...

Weiterlesen

Ja wie funktioniert Akku Recycling jetzt wirklich? Angeblich gibt es noch keine Konzepte und überhaupt wäre es sehr gefährlich, weil es ja Sondermüll ist. Besonders bei beschädigten Akkus besteht Lebensgefahr beim Recyclen.Das und noch mehr liest man momentan in den Medien. Aber wie schaut es wirklich aus? Lithium-Ionen-Akkus gibt es nicht erst, seit es Elektrofahrzeuge gibt, sondern schon seit mehr als ein Jahrzehnt. Und die menge an klein Akkus, die jedes Jahr anfällt, ist erschreckend. Alleine Europaweit sind es 212.000 Tonnen.Das sind aber nur Lithium-Ionen-Akkus die wir alle Zuhause haben, zum Beispiel in Haushaltsgeräten oder in Maschinen usw. Wie viel...

Weiterlesen

Lithium und Kobalt sind in letzter Zeit überall ein Gesprächsthema, sind sie doch Kernbestandteile der Elektromobilität.Kinderarbeit, prekäre Verhältnisse, Wasserverschwendung.Sollten wir nicht lieber bei Verbrennungsmotoren und unseren liebgewonnenen Erdöl bleiben? Viele Menschen halten an ihren liebgewonnenen Diesel oder V8 noch sehr fest und suchen so alles erdenkliche um Elektromobilität schlecht zu machen.Das letzte Argument war ja die Geschichte mit dem Co2 bei der Erzeugung von Akkumulatoren, mittlerer Weile sollte jeden klar sein das hier mit falschen annahmen gearbeitet wurde, am Ende kam raus, das Elektromobilität an dieser Stelle deutlich besser ist.Jetzt seit kurzem wurde wieder das nächste Argument aus der Versenkung...

Weiterlesen